Was Sind Die Nebenwirkungen Des Menschlichen Choriongonadotropins?

Advertisements

  • Schwere Beckenschmerzen;
  • Schwellung der Hände oder Beine;
  • Magenschmerzen und Schwellungen;
  • Atemnot;
  • Gewichtszunahme;
  • Durchfall;
  • Übelkeit oder Erbrechen; oder.
  • weniger als normal urinieren.

Ist menschlicher Choriongonadotropin illegal?

Heute gingen die FDA- und Federal Trade Commission nach einer Reihe von Unternehmen, die homöopathische menschliche Choriongonadotropin verkauften, um Menschen Gewicht zu verlieren. Die Aufsichtsbehörden sagten, die Vermarktung der Produkte macht sie “nicht genehmigte neue Medikamente”. Das ist “illegal “, sagt die FDA, die den Unternehmen auffordert, aufzuhören.

Was wird menschliches Choriongonadotropin verwendet?

HCG wird in Kombination mit anderen Fruchtbarkeitsmedikamenten verwendet, um die Chance einer Frau auf Schwangerschaft zu erhöhen. Bei Männern oder jugendlichen Jungen hilft HCG bei der Herstellung von Testosteron und Spermien. HCG wird auch bei männlichen Kindern mit Kryptorchidismus verwendet, ein spezifisches Geburtsproblem der Hoden.

Können Sie HCG vorschreiben?

Die FDA hat HCG als verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung weiblicher Unfruchtbarkeit und für andere Erkrankungen zugelassen. HCG ist nicht für die Verwendung ohne Rezept für einen Zweck zugelassen .

Warum ist HCG verboten?

Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat erklärt, dass rezeptfreie Produkte, die HCG enthalten, betrügerisch und für den Gewichtsverlust betrügerisch sind. Sie sind auch nicht als homöopathische Drogen geschützt und wurden als illegale Substanzen angesehen.

An welchem ??Tag ist die HCG -Injektion angegeben?

Ovulation wird durch eine einzelne HCG -Injektion von 5000 € 10.000 IU intramuskulär ausgelöst, wenn die Follikel 15 € 18 mm groß sind. Geschlechtsverkehr sollte jeden Tag oder jeden zweiten Tag 5 Tage lang stattfinden, beginnend mit der Nacht der HCG -Triggerinjektion.

Ist HCG schlecht für Ihre Nieren?

a. Obwohl die metabolisierende große Mengen an Protein Ihre Nieren schwieriger funktionieren, können Berichte, dass dies eine Nierenversagen bringen kann, übertrieben . Sie könnten jedoch dehydriert werden, wodurch Sie sich ziemlich beschissen fühlen können, da Ihr Körper zusätzliches Wasser verwendet, um zusätzlichen Harnstoff auszuspülen, ein Nebenprodukt der Proteinverdauung.

wo injizieren Sie Choriongonadotropin?

Der Unterbauch ist eine häufige Injektionsstelle für HCG. Es ist ein einfacher Ort, der injiziert wird, da in diesem Bereich normalerweise mehr subkutanes Fett vorhanden ist. Halten Sie sich an den Semi-Kreis-Bereich unter Ihrem Bauchnabel und über Ihrem Schambereich. Bleiben Sie unbedingt mindestens einen Zoll von Ihrem Bauchnabel entfernt.

Woher kommt menschlicher Choriongonadotropin?

HCG wird von der Plazenta während der Schwangerschaft hergestellt. Der Test kann verwendet werden, um festzustellen, ob eine Frau schwanger ist. Oder es kann als Teil eines Screening -Tests für Geburtsfehler durchgeführt werden. HCG kann auch von bestimmten Tumoren hergestellt werden, insbesondere von solchen, die aus einem Ei oder Sperma stammen.

verbrennt HCG Fett oder Muskel?

HCG nimmt den Körper in einen anabolen Zustand, der dem Bauen von Muskeln und Brennen von Fett förderlich ist. Wenn sich Ihr Körper aufgrund von Kalorienbeschränkungen im Hungermodus befindet, ermöglicht HCG dem Körper, unerwünschtes Fett zu verbrennen, anstatt Muskeln zu verbrennen, sodass das während der Ernährung verlorene Gewicht größtenteils Fett ist.

Wie viel HCG sollte ein Mann nehmen?

Wenn der Mann eine zukünftige Schwangerschaft wünscht, sollte der Kliniker HCG gleichzeitig mit der Testosterontherapie verschreiben, typischerweise bei 500 U subkutan dreimal pro Woche oder 1.500 U einmal wöchentlich, wenn der Patient nur die Verhinderung des Hodens verhindern möchte Atrophie.

Was macht HCG mit Ihrem Körper?

hcg stimuliert die Eierstöcke und hilft den Eier einer Frau, zu reifen und in die Ovarialrohre der Frau und dann in die Gebärmutter freigesetzt zu werden. HCG stimuliert auch die Hoden von Männern, Testosteron zu machen, senkt jedoch die Spermienzahlen (durch Unterdrückung eines wichtigen Hormons für die Spermienproduktion), wenn sie von normalen Männern verwendet werden.

Advertisements

Ist HCG besser als Testosteron?

Frühere Studien zur Pubertäreninduktion unter Verwendung von HCG -Monotherapie und HCG + RFSH haben jeweils das Hodenwachstum und die Spermatogenese zusätzlich zu angemessenen virilisierenden Effekten und besserer Qualität des Lebens im Vergleich zu Testosteron allein gezeigt.

Muss Choriongonadotropin gekühlt werden?

Lagern Sie die Pulverform von HCG bei Raumtemperatur von Licht, Feuchtigkeit und Hitze. Nach dem Mischen des Pulvers mit der Flüssigkeit müssen Sie die Mischung im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie die HCG -Marke PRegnyl verwenden, werfen Sie gemischte Medikamente weg, die Sie nicht innerhalb von 60 Tagen nach dem Mischen verwendet haben.

Was passiert nach der Einnahme von HCG -Injektion?

Nach einer Injektion des menschlichen Choriongonadotropins kann zwischen 24 und 48 Stunden Eisprung auftreten, wobei die durchschnittliche Zeit innerhalb von 36 Stunden liegt. Das Eisprung bereits 24 Stunden ist weniger wahrscheinlich, es kann jedoch passieren und Paare sollten vorbereitet werden.

Kann HCG -Schuss Zwillinge verursachen?

HCG kann bei Jungen die frühe Pubertät verursachen. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn ein Junge, der dieses Medikament verwendet, frühe Anzeichen der Pubertät zeigt, wie eine vertiefte Stimme, ein Schamhaarwachstum und eine erhöhte Akne oder Schwitzen. Die Verwendung dieses Arzneimittels kann Ihre Chancen auf mehreren Schwangerschaften erhöhen (Zwillinge, Tripletts, Vierproben usw.).

Welche Injektion wird verwendet, um schwanger zu werden?

Gonadotropine werden normalerweise bei Fruchtbarkeitsbehandlungen wie intrauteriner Insemination (IUI) oder In -vitro -Fertilisation (IVF) verwendet. Injektionen von Gonadotropinen werden früh im Menstruationszyklus begonnen, damit mehrere Eier zu einer reifen Größe wachsen.

Wie lange können Sie bei HCG -Injektionen bleiben?

Selbst wenn Sie die Kalorienaufnahme erhöhen, müssen die Bedürfnisse Ihres Körpers möglicherweise eine Ergänzung erfordern. Sei geduldig. Die Wartungsphase, die nach dem Stoppen von HCG -Injektionen auftritt, kann bis zu neun Monate dauern. Nach dieser Zeit sollte der Stoffwechsel Ihres Körpers vollständig zurückgesetzt werden und Ihr Gewicht leichter zu verwalten sein.

Wie viel können Sie in 21 Tagen gegen HCG verlieren?

Wie viel können Sie in 21 Tagen gegen HCG verlieren? Die meisten HCG Dieter berichten über einen Verlust von 1 bis 2 lbs pro Tag .

verursacht HCG Nierensteine?

“Das kurzfristige Ketoseproblem ist schlechter Atem”, sagt Keri Gans, registrierter Ernährungsberater und Sprecher der American Dietetic Association. “Über einen längeren Zeitraum sind Nierensteine ??und Gallensteine ?? häufige Nebenwirkungen und auch Müdigkeit.” Injizierbares HCG ist von FDA für einige Verwendungen zugelassen, jedoch nicht für Gewichtsverlust.

Was ist der HCG -Level in 1 Woche?

Durchschnittliche HCG-Werte: weniger als 10 U/l bei nicht schwangeren Frauen. 10 bis 25 u/l für ein “Borderline” -Schrenzeergebnis. mehr als 25 u/l für ein postives Ergebnis.

Kann ich nach der HCG -Injektion schwanger werden?

Die Schwangerschaftsrate betrug 10,9%, als HCG vor injiziert wurde, und 19,6%, als HCG nach der IUI injiziert wurde (p = 0,040). Die klinischen Schwangerschaftsraten betrugen 9,6% bzw. 18,3% (p = 0,032).

Kann HCG -Injektion Ihnen helfen, schwanger zu werden?

humane Choriongonadotropin -Injektionen (HCG) können dazu beitragen, die Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu steigern. HCG -Injektionen auslösen eine Frau, um das Ei für die Befruchtung zu ovulieren und vorzubereiten. HCG -Injektionen können die Spermienzahl bei Männern mit dem Zustand hypogonadotropem Hypogonadismus erhöhen.